top of page
  • AutorenbildBjörn Jopen

Crowd Learning – mein neuer Wissens-Hack…..



Am Wochenende habe ich in Stockholm auf der Mastermind von Luisa Knopf und Marcel Knopf einen Vortrag über „Meine Reise vom Unternehmer zum Investor“ gehalten.


Meine unternehmerische Reise begann vor 25 Jahren mit der Björn Jopen Messeberatung. 1999 wurde es dann mit dem Start der FairControl professioneller und ich habe die erste GmbH gegründet. 2011 bin ich mit Fit Analytics meine erste Business Angel Beteiligung eingegangen.


Ich durfte in den letzten Jahren mit vielen Gründern und Investoren zusammenarbeiten, mich intensiv mit ihnen austauschen und konnte dabei viel lernen und Erfahrungen sammeln.


Letztes Wochenende hat mich jedoch begeistert, wie viel Erkenntnisse, To-Do’s und Motivation man selbst mitnehmen kann, wenn 45 Personen zwei Tage in einem Raum sind. Es gab interessante Impulsvorträge, aber der meiste Output kam von den TeilnehmerInnen selbst.


Das Format um das es dabei geht, nennt sich „Crowd Learning” und basiert auf dem Gedanken, dass alle TeilnehmerInnen ihr Wissen, ihre Ideen und ihre Inspirationen miteinander teilen. Für diesen „Crowd Learning Tipp” gibt es einige Regeln und diese lauten wie folgt:


  • Der Tipp kann in 3-5 Minuten erklärt werden und bietet den anderen TeilnehmerInnen einen echten Mehrwert

  • Der Tipp ist keine Eigenwerbung, sondern es handelt sich um wertvollen Input

  • Bei dem Tipp handelt es sich nicht um eine Idee, die man selbst noch nicht getestet oder erprobt hast, sondern man weiß bereits, dass es funktioniert


Noch nie habe ich so viel guten Input in so kurzer Zeit u.a. zur Produktivitätssteigerung, Marketingidee, Sales-Prozessen, Mindset-Input, Tool-Vorschlägen, Recruiting Hacks, Preisfindung bekommen. Bin begeistert!


Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page