top of page

JALE

Wir analysieren Geschäftsmodelle.
Wir investieren in StartUps.
Wir sanieren und stabilisieren digitale Unternehmen.
Wir unterstützen Gründer und Investoren.

JALE: Willkommen
_DSC4040_web.jpeg

BJÖRN JOPEN

Serial-Entrepreneur, Business-Angel & Turnaround-Manager

Björn startete im Jahr 2000 die FairControl GmbH, ein Beratungsunternehmen im Bereich Messe- und Eventerfolgskontrolle und verkaufte FairControl in 2012 an die MCI Group aus der Schweiz. In den folgenden Jahren baute er die FaceAdNet zum größten deutschen Social Online Publisher auf. Die Firma wurde 2015 von der Ströer AG akquiriert. Anschließend war Björn drei Jahre Geschäftsführer der Ströer Social Publishing.
Seit 2012 ist er an diversen Startups beteiligt, bringt seine Erfahrungen und sein Wissen ein und hilft den Gründern operativ. Außerdem ist Björn auch in der Restrukturierung tätig. Er übernimmt mit Partnern die Mehrheit an digitalen Unternehmen und bringt diese Firmen wieder auf Erfolgskurs.
Neben der Leidenschaft als Unternehmer findet Björn Ausgleich in sportlichen Aktivitäten wie Tennis, Wellenreiten, Fitness und Skifahren.

DSC_6130bea_more red.jpg

SIMONE JOPEN

Unternehmerin, Business Angel

Nach ihrem BWL Studium in München und Italien mit den Schwerpunkten Marketing und Innovationsmanagement arbeitete sie in einer strategischen Beratung für Marketing und Sales und konnte so internationale Konzerne sowie mittelständische Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Marke unterstützen. Um auch ihrer Faszination für Unternehmertum Tribut zu zollen, unterstützte sie bei der Organisation verschiedener Networking Events der Startup- und E-Commerce-Branche und konnte hier wertvolle Kontakte knüpfen. Bei Jale ist Simone seit 2012 dabei und kümmert sich neben ausgewählten Investments um das Thema Controlling und Finanzen. Da ihr die Unterstützung von Gründerinnen und somit die Schließung des Gender-Gaps in der Start-up-Branche ein besonderes Anliegen sind, liegt ihr Fokus inzwischen auf der Weiterentwicklung unseres Portfolios in diese Richtung. In ihrer Freizeit liebt Simone es Zeit mit ihrer Familie und Freunden zu verbringen und verreist für ihr Leben gern. Außerdem versucht sie sich in einer Reihe von Sportarten: Skifahren, Tennis und Rennradfahren stehen ganz oben auf der Liste.

JALE: Team
1387753-1 (2).jpg

BEN KENTRUP

Investment Manager & Business Developer

Ben hat nach seinem Business Administration Studium mit den Schwerpunkten Operationsmanagement, Wirtschaftsinformatik und Marketing als Business Analyst für Startupdetector und AddedVal.io gearbeitet und so seine Leidenschaft für Unternehmertum, Startups und digitale Geschäftsmodelle gefunden.

In dieser Zeit hat er neben der Analyse von Startups, Networking- und Pitching Events für Business Angels, Venture Capital Fonds und Startups organisiert. Seit Herbst 2021 ist er bei Jale als Beteiligungsmanager beschäftigt und unterstützt sämtliche Beteiligungen operativ, vor allem bei Finanzierungsrunden und in den Bereichen Vertrieb, Online-Marketing und E-Commerce.

Leidenschaft und Ausgleich zugleich findet Ben im Sport und spielt regelmäßig Fußball, Basketball und betreibt Fitness-Training.

JALE: Profil
luis-fernando-felipe-alves-Uy7DS3DpjTA-u

ANSATZ

Die Beteiligungsgesellschaft JALE wurde 2011 von Björn Jopen gegründet und hat aktuell 29 Unternehmen im Portfolio.
Björn Jopen hat mehrere Firmen aufgebaut und erfolgreich verkauft. Durch seine Erfahrungen, Unternehmen selbst zu gründen und erfolgreich aufzubauen, hat sich der heutige operative Ansatz von JALE entwickelt. Das Team von JALE unterstützt die Portfoliounternehmen vor allem bei  Finanzierungsrunden, dem Aufbau des Vertriebs und der Rekrutierung eines erfolgreichen Teams.
Neben der Beteiligung an StartUps ist JALE seit zwei Jahren auch in der Sanierung von Digitalunternehmen tätig und übernimmt in diesem Fall meistens die Mehrheit an den Unternehmen. Dabei wird das Unternehmen mit neuen Finanzmitteln ausgestattet, ein neues Management aufgebaut und der Vertrieb neu strukturiert.

JALE: Videos

INTERVIEWS

DAS PORTFOLIO VON JALE

Insenio.png

INSENIO

Insenio ist der führende Onlineshop für Inkontinenzartikel und Pflegehilfsmittel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Allein in Deutschland leiden über 10 Millionen Menschen an Inkontinenz. Im Portfolio hat Insenio insgesamt 2.500 Produkte von ca. 70 Marken sowie entwickelt und vertreibt 4 Eigenmarken.

Björn berät vor allem den Geschäftsführer bei strategischen Themen seit der Gründung.

Im Portfolio seit: 2015

demoup.png

DEMOUP CLIPLISTER

Als innovatives Technologieunternehmen entwickelt DemoUp Cliplister sich zur führenden Plattform für eine einfache und effiziente Erstellung, Verwaltung, Verteilung und Analyse von authentischen Produktinhalten. DemoUp Cliplister hat drei Standorte und fast 100 Mitarbeiter. JALE ist im Sommer 2019 mehrheitlich bei DemoUp eingestiegen und war mitverantwortlich für die Fusion der beiden Firmen DemoUp Cliplister im Frühjahr 2021.

Im Portfolio seit: 2019

humanoo.png

HUMANOO

Humanoo bietet als App über 1.500 Coachings aus den Bereichen Bewegung, Achtsamkeit und Ernährung an. Die Plattform wird vor allem in Unternehmen zur Erhaltung der Gesundheit der Belegschaft eingesetzt. Damit sollen Fehlzeiten verringert, das Employer Branding gestärkt und Mitarbeiter gewonnen und gebunden werden. Im August 2021 konnte Humanoo mit diversen Investoren eine Series B in Höhe von 10 Mio. Dollar durchführen.

 

Im Portfolio seit: 2017

Logo.png

CLEVERLY

Cleverly ist die Idee von der perfekten Online-Nachhilfe - bei der Schüler und ihre Eltern nicht nur von den besten Tutoren, sondern auch von den Cleverly Mentoren ganzheitlich unterstützt werden.

Cleverly wurde im Januar 2021 gegründet und Björn ist Teil des Gründerteams. Cleverly konnte zahlreiche prominente Business Angels und Investoren (u.a. Capnamic) gewinnen und in den Seed-Runden insgesamt 8,6 Mio. Euro einsammeln.

Im Portfolio seit: 2021

reacha.png

REACHA

Der reacha, ist ein leichter und zerlegbarer Anhänger, der als Handwagen oder Fahrradanhänger genutzt werden kann. Er wird zum Transport von Equipment für Outdoor-Sportaktivitäten eingesetzt. So lassen sich mit dem Anhänger z.B. Stand-Up Paddleboards, Windsurfbretter oder die Kiteausrüstung transportieren – aber auch Kajaks, Schlauchboote, die Angelausrüstung, Einkäufe, oder die Hundekiste.

Im Portfolio seit: 2019

0.png

KYTE

Das in San Francisco (USA) ansässige Unternehmen wurde von drei Deutschen gegründet.

Kyte arbeitet mit etablierten Autovermietern zusammen und vermittelt über eine App deren Autos mit Lieferservice an den Endkunden. Das gemietete Auto bekommt der Kunde direkt vor die Haustüre geliefert. Kyte ist aktuell in 14 Städten in den USA aktiv und monatlich kommt eine neue Stadt dazu. Im August 2021 konnte Kyte eine Series A in Höhe von 30 Mio. Dollar und im November 2022 eine Series B in Höhe von 60 Mio. Dollar durchführen

Im Portfolio seit: 2018

everjump logo.png

EVERJUMP

Everjump wurde 2020 in Berlin gegründet und hat sich auf die Entwicklung von Fitness Springseilen, sowie dazugehörigen Trainingsplänen fokussiert. Die Produkte überzeugen dabei aufgrund der hochwertigen Qualität und individuellen Nutzbarkeit, da sie in verschiedenen Größen und Gewichten erhältlich sind. Über eine App lassen sich außerdem Trainingseinheiten von einem Video-Coach begleiten und Trainingsfortschritte tracken.

Im Portfolio seit: 2021

myne_edited.jpg

MYNE (VILLACIRCLE)

VillaCircle betreibt eine Co-Ownership-Plattform für Ferienimmobilien in Europa. Die Teileigentümer, bis zu acht, können sich den Traum eines Ferienhauses erfüllen und sind gleichzeitig von Verwaltungsaufgaben befreit. Im Februar 2023 hat der Wettbewerber Myne alle Anteile an Villacircle für einen nicht genannten Kaufpreis übernommen und sind jetzt klarer Marktführer in Deutschland. JALE ist jetzt auch Gesellschafter bei Myne.

Im Portfolio seit: 2021

Adent.jpg

ADENT HEALTH

Das Unternehmen Adent Health aus Dänemark entwickelt gemeinsam mit Zahnärzten eine auf künstlicher Intelligenz basierende Smartphone App, mit welcher Nutzer ihre Zähne selbst scannen können, um eine maßgeschneiderte Zahnpflege Beratung zu bekommen. Im zweiten Schritt werden Kunden dann direkt mit ihrem individuellen und qualitativ hochwertigen Zahnpflege Set beliefert.

 

Im Portfolio seit: 2021

.

TRAPLINKED

taplinked_normal_login.png

traplinked ist ein Technologie-Startup und digitalisiert die Schädlingsbekämpfung. Die Firma aus Nürnberg produziert digitale Mäuse- und Rattenfallen, die sich mittels eigens programmierter, begleitender Software überwachen lassen. Die Arbeit der Schädlingsbekämpfer kann somit zeit- und kosteneffizienter gestaltet werden. Im Herbst 2022 wurden 2,7 Mio. Euro durch Bayern Kapital, Born2Grow und zahlreiche Business Angel eingesammelt.

Im Portfolio seit: 2019

saintsass_logo_RGB.png

SAINT SASS

Das in Berlin von zwei Frauen geführte Fashion Startup entwickelt unter der Brand saint sass außergewöhnliche Strumpfhosen mit aufgestickten Statements und seit dem Frühjahr 2023 auch Statement Socken. Die Produkte werden in Europa produziert und in Handarbeit veredelt. Hauptvertriebsweg sind u.a. die Social Media Kanäle von saint sass mit aktuell über 80.000 Followern auf Instagram.

Im Portfolio seit: 2021

REPAREO

Screenshot 2020-02-28 at 14.47.56.png

repareo.de ist ein Vergleichs- und Vermittlungsportal für Werkstätten. Die Besucher bekommen auf repareo.de zu allen Fahrzeugmodellen einen umfassenden Überblick über Kosten, Notwendigkeit und Ablauf von Reparaturen und Wartungen. Ausserdem kann man Werkstätten durch umfassende Informationen vergleichen und über das Portal direkt einen Termin vereinbaren. repareo hat über mehrere hunderttausend Zugriffe im Monat und arbeitet mit den führenden Leasing Gesellschaften und mit über 1.000 Werkstätten zusammen.

Im Portfolio seit: 2018

REPAREO

Web-Logo-SI-white_edited.png

STARTUP INSIDER

Der Startup Insider ist der Informationsdienst der deutschen Startup-Szene und bietet den Nutzern über Kanäle wie einen Newsletter mit über 25.000 Empfängern, einen Podcast aus der Top50 der deutschen Business Podcasts und Networking-Events den besten Informationsservice rund um das nationale sowie internationale Geschehen der Branche

 

Im Portfolio seit: 2021

.

panazee.png

PANAZEE

Panazee entwickelt eine Laborstation für zu Hause, womit kosteneffizient, schnell und einfach Bluttests selbst durchgeführt und ausgewertet werden können. Im Vergleich zu herkömmlichen Bluttests können hierbei mit einer geringeren Menge an Blut bis zu 45 verschiedene Proben entnommen werden. Dazu werden die Ergebnisse in einer App übersichtlich dargestellt und Tipps zur Verbesserung der eigenen Gesundheit und gegebenenfalls notwendigen Medikamenten oder Supplements gegeben. 

Im Portfolio seit: 2022

expresssteuer-logo.png

EXPRESSSTEUER

Das Hamburger Unternehmen ExpressSteuer wurde 2019 gegründet und übernimmt als digitaler Dienstleister die Rolle des Steuerberaters und optimiert die Steuererklärung für eine möglichst hohe Erstattung. Für Kunden ist der Prozess dabei mit besonders wenig Aufwand verbunden. 2022 hat das Fintech Startup eine Finanzierungsrunde in Höhe von 25 Millionen durchgeführt und konnte Insight Partners und Project A Ventures im Investorenkreis aufnehmen.

 

Im Portfolio seit: 2021

roger-logo_edited.png

ROGER

Die Sanos Group AG aus der Schweiz entwickelt die medizinische Software namens „Roger“, welche die Praxis-Verwaltung von Zahnärzten digitalisiert und gleichzeitig optimiert. Dabei hilft sie den Zahnarztpraxen als virtueller Mitarbeiter vor allem dabei einen Überblick über Patienten und ihre Pläne zu behalten und steigert durch den Effizienzgewinn nachweislich deren Umsatz.

 

Im Portfolio seit: 2020

JALE: Portfolio
Second-Nature-Logo.png

SECOND NATURE

Second Nature wurde 2015 von zwei Mitarbeitern des National Health Service in London gegründet. Über eine App werden individuell angepasste Ernährungs- und Diätpläne bereitgestellt. Das klinisch erwiesene Konzept führt dazu, dass die Nutzer im ersten Jahr durchschnittlich 6 kg an Gewicht verlieren und in über 40% der Fälle Diabetes Typ 2 zurück geht. Second Nature wurde bereits von über 20.000 Kunden genutzt und macht einen Umsatz von aktuell über 10 Mio. US Dollar im Jahr.

 

Im Portfolio seit: 2022

logo-femtis (1).png

FEMTIS

Femtis entwickelte als erstes deutsches Unternehmen Periodenunterwäsche, die Hygieneartikel wie Tampons oder Binden ersetzt und somit deutlich nachhaltiger ist. Die femtis Produkte werden insbesondere über den eigenen Online-Shop vertrieben. Björn hat das Unternehmen zusammen mit weiteren Gesellschaftern von den Gründern komplett übernommen, den Sitz von Karlsruhe nach Berlin verlegt und ein neues Management aufgebaut. 

 

Im Portfolio seit: 2022

bzt-logo.png

BREEZIT

Breezit entwickelt einen Marktplatz, über welchen Unternehmen und Privatpersonen Dienstleister für Events und Shootings nach diversen Kriterien suchen, die Verfügbarkeit einsehen und auch direkt buchen können. Diesen wiederum nimmt die Plattform auf der anderen Seite zeitaufwendige Planungs- und Abrechnungsprozesse mit ihren Kunden ab. Das Unternehmen ist in Litauen tätig und seit Februar 2023 in den USA. 

 

Im Portfolio seit: 2022

junto_edited.jpg

JUNTO

Junto wurde von einem Team aus Seriengründern 2022 in Berlin gegründet und entwickelt eine E-Learning Plattform für Unternehmen und Startups. Dabei werden in interaktiven Live-Sessions verschiedenste Skills wie z.B. Leadership gelehrt. Die Kurse wurden in Zusammenarbeit mit angesehenen Universitäten,  Unternehmen und erfahrenen Gründern erstellt und finden in exklusiven Gruppen statt, die einen Kurse über mehrere Wochen zusammen durchlaufen. Im Sommer 2022 konnte Junto u.a. mit Earlybird und Picus Capital eine Seed-Runde in Höhe von 5 Mio. abschließen. 

Im Portfolio seit: 2022

contentity.jpg

CONTENTITY

Contentity  ist eine Content-Marketing-Agentur aus München, die Inhalte auf höchstem Niveau und in journalistischer Qualität anbietet. Ihr Service-Angebot erstreckt sich von Content-Strategy, Content-Creation, Content-Produktion, Content-Distribution über Community-Management und Newsrooms-Services. Kern ist die skalierbare Produktion von Videos mit evergreen Content aber auch hochaktuellen Nachrichten für verschiedene Medienhäusern.

 

Im Portfolio seit: 2022

onepage-io_edited.jpg

ONEPAGE

Onepage ist ein Software Tool für Agenturen, die damit für ihre Kunden Webseiten, Linktrees, mobile Funnels und Landingpages erstellen. Die Software ist international einsetzbar, selbsterklärend und hat eine sehr einfache Bedienungs- und Funktionsweise.

 

Im Portfolio seit: 2022

Novaheal_Logo_Green.png

NOVAHEAL

Novaheal hat es sich zum Ziel gesetzt, die Aus-und Weiterbildung für die Pflege zu revolutionieren. Dazu wurde eine App entwickelt, die im ersten Schritt das Wissen der gesamten Pflegeausbildung abbildet und in verschiedenen Formaten, verständlich multimedial zur Verfügung stellt. Unter anderem arbeiten Deutschlands größte Pflegeschule, die der Charité und von Vivantes (BBG) mit Novaheal.

Im Portfolio seit: 2023

miros.png

Miros

Miros ist die weltweit erste KI, die es Käufern ermöglicht, nach unmöglich zu beschreibenden visuellen Produkten zu suchen, indem sie einfach an sie denken.
Das Gründerteam hat ein KI-Labor in Europa gegründet und sein vorheriges Startup an Rakuten veräußert. Im Juni 2023 wurde eine Seed-Runde von über 2 Mio. durchgeführt.

Im Portfolio seit: 2023

vns4ewa95uq4mvm4910t.webp

FUELFINANCE

Fuel ist eine Cloud-Finanzabteilung für Startups. Fuel erstellt Tabellenkalkulationen, Grafiken und Automatisierungen. Die Kunden erhalten u.a. eine GuV, Finanzprojektionen, diverse Unit Economics auf Knopfdruck. Das Unternehmen hat den Hauptsitz in der Ukraine und wächst zweistellig MoM.

Im Portfolio seit: 2022

Lande Finance.png

LANDE

LANDE ist eine Asset-Backed-Crowdlending-Plattform, die Agrarkredite mit niedrigem Beleihungswert (LTV) anbietet. LANDE kommt aus Lettland und wird zeitnah nach Litauen und Rumänien expandieren. Die Firma ist bereits cashflow positiv und wächst 15% MoM.

Im Portfolio seit: 2022

Digital Smiles Logo_page-0001.jpg

DIGITAL SMILES

Digital Smiles schafft globale Unterhaltungsmarken auf allen Plattformen, die Kinder lieben. Sie wollen Kindern auf der ganzen Welt lustige Erlebnisse bieten, die ein Fundament an Werten und Wissen schaffen. Das Unternehmen wurde in München gestartet, die Geschichten werden in Los Angeles geschrieben und die Inhalte werden in Lahore animiert. Alle Marken sind zu 100 % im Besitz von Digital Smiles.

Im Portfolio seit: 2023

1692173556614_edited.jpg

FELLGLÜCK

Fellglück ist ein Onlineshop für hochwertige Hunde-Accessoires. Das Startup wurde im September 2023 gegründet und ist für uns ein spannendes Community Projekt mit einem aus über 500 Bewerbern ausgewählten und hoch motiviertem Gründer.

Im Portfolio seit: 2023

LOGO_VYBE.png

VYBE

VYBE ist ein technologiegetriebenes Beauty-Unternehmen für hochwertige Concealer und Foundations. Die AI-basierte Shade Finder Technologie ermöglicht personalisierte Farbton-Empfehlungen in Sekundenschnelle. Perfekter Farbton, langanhaltende Wirkung und leichtes Tragegefühl. VYBE kombiniert moderne Beauty-Technologien und erstklassige Make-up-Ergebnisse mit hautpflegenden Vorteilen.

 

Im Portfolio seit: 2023

zur Website
Logo-FC-Viktoria.jpg

FC VIKTORIA 1899 BERLIN

Seit 2022 bauen mehrere Top-Managerinnen und Unternehmerinnen den FC Viktoria 1899 Berlin grundlegend um und professionalisieren den Spielbetrieb und die Organisation. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, das Frauenteam in den nächsten Jahren gemeinsam bis zur Bundesliga zu führen und zu beweisen, dass Frauenfussball genauso attraktiv und lukrativ sein kann wie bei den Männern. Seit Mai 2023 unterstützen Simone und Björn Jopen das Herzensprojekt mit einer finanziellen Beteiligung.

Im Portfolio seit: 2023

4577fafdec1902d5c5fc1408869849fb.png

DOCTORFLIX

Doctorflix bietet eine digitale Fortbildungsplattform, auf der sich Ärzt:innen mit Hilfe von praxisnahen Video-Kursen zielgerichtet fortbilden können. Die Fortbildungen sind CME zertifiziert und werden in vielen verschiedenen Fachbereichen, z.B. Gynäkologie, Dermatologie oder Innere Medizin angeboten. JALE ist im Mai 2023 im Rahmen einer siebenstelligen Seed-Runde bei Doctorflix eingestiegen.

Im Portfolio seit: 2023

JALE: EXITS
andrew-teoh-SKrgZQgYy2g-unsplash.jpg

FairControl

FairControl ist eine ein Beratungs- und Marktforschungsagentur mit Standorten in München, Genf und Shanghai. Schwerpunkt ist die Erfolgskontrolle und Optimierung von Live-Marketing. Björn hat FairControl im Jahr 2000 gegründet und 2012 an die MCI Group verkauft. Die MCI Group ist die weltweit größte Eventagentur mit über 2.500 Mitarbeitern und 61 Büros.

FaceAdNet

Björn war Mitgründer von FaceAdNet und hat die Firma als Geschäftsführer zu einem führenden Online Social Publisher in Deutschland mit aufgebaut. Mit über 50 Millionen Facebook Fans wurde Traffic für die meisten Medienhäuser in Deutschland sowie für diverse eigene Portale generiert.

FaceAdNet wurde 2015 an Ströer verkauft und danach in Ströer Social Publishing umbenannt.

ShowHeroes

ShowHeroes bietet Verlagen mobile Videoinhalte und eine Technologie diese Inhalte zu distribuieren. Neben der Distribution und den Inhalten der Videos kümmert sich ShowHeroes auch um eine skalierbare und kosteneffektive Produktion der Videos sowie die Vermarktung der Videos auf diversen Kanälen.

JALE ist als Investor bei der Seed-Runde eingestiegen und konnte bei der letzten großen Finanzierungsrunde einen

Secondary Exit an den Redalpine VC machen.

Autoplenum

autoplenum ist eine der ersten Anlaufstellen für Autokäufer und Autofans in Deutschland und Österreich. Zum Portfolio gehören autoplenum.de12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de und gebrauchtwagen.de. Die Webseiten bieten durch den konsequenten Abgleich von redaktionellen Inhalten, User Experience und technischen Daten ein umfassendes Informationsangebot, vom einfachen Autointeresse bis hin zu Autokauf, -verkauf oder -reparatur.

In 2021 wurde die autoplenum Gruppe an ein führendes Autoportal zu 100% verkauft.

EXITS

Bei folgenden Unternehmen hat JALE einen erfolgreichen Exit gemacht.

ParkDepot

Das Münchner Unternehmen hat eine digitale Lösung für Parkflächen entwickelt, so dass keine Parkscheiben, Schranken oder Kontrolleure mehr benötigt werden. Durch eine Kameratechnik mit dazugehöriger KI - Software kann ParkDepot jedes Auto auf einer Parkfläche erkennen und die genaue Parkdauer bestimmen. Dadurch können Falschparker ermittelt und der Parkraum optimiert werden.

JALE ist als Investor bei der Seed-Runde eingestiegen und konnte bei der letzten großen Finanzierungsrunde einen Secondary Exit an den Henq VC machen.

Fit Analytics

Die SaaS Firma nutzt seit 2010 Machine Learning, um für große Marken und Onlinehändler in der Fashionbranche die Retouren zu senken und die Conversion zu erhöhen. Dies wird durch eine Software erreicht, die den Kunden der Onlineshops und Markenwebsiten dabei hilft, die passende Produktgröße zu finden.

JALE ist 2011 als Investor bei der Seed-Runde eingestiegen. Björn Jopen war mehrere Jahre aktives Mitglied im Beirat von Fit Analytics. Im März 2021 wurde Fit Analytics zu 100% von der börsennotierten Snap Inc. übernommen.

Julep Media

Julep Media wurde 2019 gegründet und Björn hat als Mitgründer den Podcast Vermarkter konzeptionell mit entwickelt und den Aufbau vorangetrieben. Julep Media kommt im Sommer 2022 mit über 50.000 Episoden im Portfolio auf über 45 Mio. Streams im Monat.

Im August 2022 wurde Julep Media zu 100% an das US- amerikanische Podcast Hosting Network Libsyn verkauft. Libsyn ist der weltweit führende Anbieter für Vermarktung und Hosting im Podcastmarkt.

JALE: SELL OUTS
SELL OUTS

HAPPY STORY

Die Happy Story GmbH ist im Ad-Tech Bereich tätig. Sie verfolgen einen KPI getriebenen Publishing Ansatz, um Inhalte des Entertainment Genres automatisiert zu testen bevor diese auf ein breites Publikum skaliert werden. Happy Story betreibt einige Portale mit siebenstelligen Zugriffszahlen.
JALE hat im Februar 2021 alle Anteile an die Alt-Gesellschafter mit einem Aufschlag verkauft.

52 MASTERWORKS

52 masterworks ist eine Crowd-Investment-Plattform im Bereich Kunst. Die Geschäftsidee ist, dass die Gemeinschaft zusammen ein Kunstwerk kauft. 52masterworks hat Zugriff auf Kunstwerke von handverlesenen Künstlern, zu denen ein normaler Sammler keinen Zugang hat bzw. alleine nicht finanzieren kann. JALE hat im Mai 2023 die Anteile an Alt-Gesellschafter weitergegeben.

JALE: FAILS

FAILS

Folgende Beteiligungen an Unternehmen sind gescheitert:

Sportnex wurde in 2004 gegründet und betrieb Deutschlands größtes Sport-Auktionshaus unter www.sport-auktion.de. Außerdem setzte Sportnex diverse Onlineshops für professionelle Vereine um und kümmerte sich um den gesamten operativen Betrieb. Dazu gehörte auch der offizielle Onlineshop der UEFA.

PATRONUS.IO

AIRGREETS

MEDLANES

Professionalisiert die kurzzeitige Vermietung via Airbnb. Airgreets kümmert sich um die komplette Abwicklung aller Tätigkeiten, die bei einer Airbnb Vermietung anfallen. Von der Erstellung einer professionellen Darstellung der Wohnung auf Airbnb, Schlüsselübergabe bei der Vermietung, Reinigung der Wohnung, bis hin zum Waschen der Wäsche, übernimmt Airgreets alles für seine Nutzer.
Leider ist die Firma Ende 2019, auf Grund der unsicheren gesetzlichen Lage bezüglich Airbnb in Deutschland, insolvent gegangen.

SPORTNEX

Medlanes ist ein privatärztlicher Bereitschaftsdienst, der Privatpatienten als auch Selbstzahlern Hausbesuche von kooperierenden Bereitschaftsärzten organisiert. Durch ein großes Netzwerk an Ärzten, die auch am Wochenende und an Feiertagen einsatzbereit sind, lässt sich die Terminvereinbarung der Patienten flexibel gestalten. Medlanes wurde im Januar 2021 an Zava verkauft. Durch den geringen Kaufpreis und die Liquidationspräferenzen gab es keinen Exit-Erlös für JALE.

Die Berliner Firma bot automatisierte Web-Security für klein und mittelständische Unternehmen an. Monitoring, ein Backup-Service, sowie eine regelmäßige Codeanalyse der Webseite gehörten zu den drei Services die die SaaS-Lösung, patronus.io abdeckte. Durch die Automatisierung im Ansatz von patronus.io, wurde die Lösung für KMUs bezahlbar und ohne IT-Kenntnisse einsatzbar. JALE war über den Inkubator Rheingau Founders in Patronus.io investiert. Leider ist das Unternehmen im Mai 2019 insolvent gegangen.

JALE: Kontakt

KONTAKT

Danke für's Abschicken!

bottom of page